Ziele für die Zukunft

In unseren Arbeitssitzungen und Terminen im Stadtgebiet mit den Ortsteilen haben wir Ziele für die nächsten Jahre diskutiert und definiert. Mit unserem Bürgermeister Klaus Jaschke wurde in den zurückliegenden Jahren vieles erreicht und begonnen. Wir haben erkannt, wo Dinge nicht funktionieren. Unsere Fraktion im Stadtrat hat beispielsweise für eine Wiederbesetzung des Bauamtes gestimmt, damit zukünftig Baumaßnahmen effizient und sinnvoll umgesetzt werden. Notwendig zur Erreichung unserer Ziele sind Zusammenarbeit, Finanzmittel, Kapazitäten, aber eben auch die Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger.In unseren Arbeitssitzungen und Terminen im Stadtgebiet mit den Ortsteilen haben wir Ziele für die nächsten Jahre diskutiert und definiert. Mit unserem Bürgermeister Klaus Jaschke wurde in den zurückliegenden sechs Jahren vieles erreicht und begonnen. Wir haben erkannt, wo Dinge nicht funktionieren. Unsere Fraktion im Stadtrat hat beispielsweise für eine Wiederbesetzung des Bauamtes gestimmt, damit zukünftig Baumaßnahmen effizient und sinnvoll umgesetzt werden. Notwendig zur Erreichung unserer Ziele sind Zusammenarbeit, Finanzmittel, Kapazitäten, aber eben auch die Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger.

 

Soziales / Gesundheit

  • Schaffung der notwendigen Raumbedingungen und Optimierung in der Betreuung unserer Jüngsten
  • Fortführung der Erneuerung der Spielgeräte auf den Spielplätzen
  • Digitalisierung in der Grundschule und Erhaltungsmaßnahmen auch auf dem Schulsportgelände
  • Unterstützung des neuen Jugendbeirates und Verbesserung der Situation um den Jugend-Container
  • Unterstützung des Seniorenbeirates bei den Anliegen unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger
  • Erhalt der ärztlichen Versorgung
 

Gewerbe / Landwirtschaft

  • Stärkung der Vermarktung regionaler Produkte mit entsprechendem Marketing
  • Regelmäßiger Austausch mit Landwirtschaft und Gewerbe
  • Fortführung der Unterstützung bei Ansiedlung und Erweiterung
  • Überarbeitung des Flächennutzungsplans zur Optimierung der Gewerbeflächen
 

Tourismus

  • Regelmäßiger Austausch mit Gastronomie und Anbietern von Übernachtungsmöglichkeiten
  • Schaffung von touristischen „Paketen“ mit dem Ausgangspunkt Schönwald, auch für den Kornberg
  • MTB-Basecamp Kornberg ist Chance zur Sensibilisierung im Umgang mit der Natur
 

Wohnen / Stadtumbau

  • Modernisierung der städtischen Wohnhäuser aus den Erkenntnissen des Wohnungsgutachtens
  • Beseitigung von Leerständen gemeinsam mit privaten Investoren
  • Erschließung von vorhandenen Bauflächen
  • Optimierung des Marketings für freiwerdende Flächen und vorhandene Bauplätze
  • Steigerung der Attraktivität der Innenstadt durch bauliche Maßnahmen auf Basis des Rahmenplans
  • Überarbeitung des Flächennutzungsplans zur Optimierung der vorhandenen Bauflächen
 

Umwelt

  • Nachhaltige Entwicklung von Grün- und Blühflächen
  • Pflege, Verjüngung und sinnvolle Vergrößerung des Strauch- und Baumbestandes
  • Interkommunale Optimierung im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs

 

Infrastruktur Trinkwasser / Abwasser / Straßen / Breitband

  • Fortführung der Sanierung und Erneuerung im Bereich Trinkwasser und Abwasser
  • Neue Untersuchung der Abwasserkanäle und Ableitung eines Sanierungskonzeptes
  • Fortführung der Sanierung und des Ausbaus von Straßen und Gehwegen
  • Fortführung des Breitbandausbaus im Rahmen der Fördermöglichkeiten
 

Kultur / Freizeit

  • Optimierung der Darstellung unserer Vereine und der Werbung für das Ehrenamt
  • Ehrung von Leistungsträgern im Ehrenamt
  • Steigerung der Attraktivität und der Werbung bei kulturellen Veranstaltungen
 

Stadtverwaltung / Städtische Einrichtungen

  • Abschluss der Neuorganisation der Stadtverwaltung aus dem Organisationsgutachten
  • Verbesserung des Bürgerservice durch effizientere Abläufe und Online-Angebote
  • Fortführung der Optimierung der Arbeitsumfelder bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Sanierung unseres Freibades aus den Erkenntnissen des Sanierungskonzeptes
  • Fortführung von Erhaltungsmaßnahmen bei unseren öffentlichen Gebäuden
  • Fortführung der Neugestaltung unseres Friedhofes
 

Counter

Besucher:14
Heute:23
Online:1