Vereine im ländlichen Raum – fit für die Zukunft!

Veröffentlicht am 26.09.2013 in Ratsfraktion

SPD-Stadtratsfraktion Schönwald:
Informationsveranstaltung mit vielen Anregungen

Die SPD-Stadtratsfraktion hatte zur Vorstellung des Ergebnisses aus der diesjährigen Fragebogenaktion bei den Schönwalder Vereinen und Gruppen eingeladen. Fraktionsvorsitzender Klaus Jaschke erläuterte nach seiner Begrüßung mit Grafiken die Rückmeldungen aus dieser Aktion, ohne einzelne Vereine zu nennen. Insgesamt kamen von 42 ausgegebenen Fragebögen 30 zurück. Bei den Fragen ging es um verschiedene Vereinsdaten und Tendenzen bei der Mitgliederentwicklung, um die interne und externe Kommunikation, die Möglichkeiten der Zusammenarbeit/Kooperation mit anderen, um den Wunsch nach Unterstützung/Optimierung und um die größten Herausforderungen in den Vereinen.

Im 2. Teil des Abends hörten 16 Vereins- oder Gruppenvertreter und weitere Gäste einen spannenden Erfahrungsbericht aus Hessen. Dazu war die Regionalberaterin Martina Rosanski aus Frankfurt auf Einladung der SPD-Stadtratsfraktion angereist. Sie war unter anderem in einer mit Schönwald vergleichbaren Stadt tätig, um dort das Vereinsleben fit für die Zukunft zu machen. Klaus Jaschke hatte zu Beginn festgestellt, dass man am Ende dieses Abends noch keine Lösungen für bestehende Probleme haben werde. Aber alle Anwesenden waren sich einig, dass man in dieser Form weitermachen sollte, wobei Offenheit und Ehrlichkeit für neue gemeinsame Wege eine wesentliche Basis sein müssen.

 

Counter

Besucher:15
Heute:23
Online:1